Aktuelles

Neuigkeiten, Events und Informationen rund um das Hotel Storck
1 Nov

Historische Bad Laerer Kurzgeschichten eingebunden in Hopfen & Malz

Einmalig – das „Bierereignis“ in Bad Laer 2020

Was schenkt man zum Weihnachtsfest oder guten Freunden? Jahr für Jahr begleitet uns diese Frage. Nun, die gute Nachricht: Wer jemanden beschenken möchte, der eine Vorliebe für Budweiser Bier aus Tschechien hat, gerne „deftige und leckere“ Speisen genießt und mehr über die Historie Bad
Laers erfahren möchte, der besorgt sich einfach einen Erlebnis-Gutschein im Hotel & Restaurant  Storck.

Und wer könnte eine solche historische Expedition besser leiten als der Ur-Bad Laerer Martin Brune. Martin Brune ist Hobby-Historiker und hat in mühevoller Kleinarbeit Kurzgeschichten & Anekdoten des Kurortes gesammelt bzw. „ausgegraben“. Eingebettet sind Brunes Ausführungen in ein „historisches“ 4-Gang-Menü mit Gerichten aus der „guten alten Zeit“. Dazu passt es wunderbar, dass die Brauerei Budweiser Budvar, welche bereits seit vielen Jahren im Restaurant Storck vom Fass gezapft Historische Bad Laerer Kurzgeschichten eingebunden in Hopfen & Malz Einmalig – das „Bierereignis“ in Bad Laer 2020 wird, in diesen Tagen 125 Jahre alt wird. Daher gibt es zu den einzelnen Gängen exklusiv die verschiedensten Bier-Spezialitäten dieser traditionsreichen Brauerei, die von Biersommelier Rainer Diekmann vorgestellt werden.

Die Erlebnis-Gutscheine sind ab sofort im Hotel & Restaurant Storck für 49,00 € zu bekommen. Darin enthalten ist das 4-Gang-Menü, begleitet von korrespondierenden Bieren aus
Budweis. Es werden 5 € pro Ticket an das Schulprojekt „The Swallow in Gambia“ gespendet. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt, daher bitte frühzeitig buchen. Am Donnerstag, den 30. April
2020, findet dieser „Bierkulturabend“ im Hotel & Restaurant Storck in Bad Laer statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlaß gegen 19.00 Uhr

Auszug aus dem Bad Laer Aktuell, Auflage November 2019